Qualitätsmanagement

für jedes Unternehmen

Neue Kurzreports

Mit dem Release der Version 1.3.0.0 kann zum Fragebogen ein Kurzreports definiert werden. Hier wird erklärt, was es damit auf sich hat und wie ein Kurzreport erstellt werden kann.

Kurzreport bearbeiten
Kurzreport bearbeiten

Immer wieder gibt es die Anforderung, dass ein Fragebogenprotokoll an zwei verschiedene Empfänger geschickt werden soll. Dabei sollte aber der Eine mehr Informationen erhalten können als der Andere.

 

Beispiel: Einer Ihrer Mitarbeiter protkolliert eine Tätigkeit bei einem Ihrer Kunden. Sie möchten dieses Protokoll auch dem Kunden als PDF schicken. Allerdings sind in dem Protokoll auch Fragen bzw. Antworten enthalten, die nicht für den Kunden, sondern nur für den internen Gebrauch bestimmt sind.

 

Dieses Problem lässt sich mit dem Kurzreport lösen. Dazu müssen Sie nur in der Fragebogenverwaltung bei der Bearbeitung eines Fragebogens den Button 'Kurzreport' anklicken.

Formular für den Kurzreport
Formular für den Kurzreport

Es öffnet sich ein Popup-Fenster, in dem der Kurzreport erstellt werden kann.

 

  • Ja/Nein Frage ob Kurzreport erstellt werden soll: 
    Damit der Kurzreport genutzt werden kann, muss es im Fragebogen mindestens eine Ja/Nein Frage geben. Eine der Ja/Nein Fragen wird hier ausgewählt. Wird diese Frage mit 'Ja' beantwortet, so wird der Kurzreport erstellt.
  • E-Mail-Adresse(n) für Kurzreport:
    Hier werden E-Mail Adresse(n), mit Komma getrennt eingegeben, an die der Kurzreport geschickt wird.
  • Fragen für E-Mail Adressen des Kurzeports:
    Hier können Fragen des Fragebogens, die als E-Mail Fragen konfiguriert sind, ausgewählt werden.
    Auch an die E-Mail Adressen, die in diesen E-Mail Fragen als Antworten eingegeben worden sind, wird der Kurzreport geschickt.
  • Kurzreport Fragen:
    Hier werden alle Fragen des Fragebogens aufgelistet. Mit dem grünen Plus-Button können die Fragen ausgewählt werden, die im Kurzreport erscheinen sollen.
    Wenn die Frage im Kurzreport ist, ist sie leicht grün hinterlegt und es erscheint ein Kurzreport-Symbol neben der Frage. Außerdem ist statt dem Plus-Button ein Entfernen-Button zu sehen, mit dem die Frage wieder aus dem Kurzreport entfernt werden kann.

 

Mit 'Übernehmen' werden die Eingaben übernommen und können dann zusammen mit dem Fragebogen gespeichert werden. Mit 'Abbruch' werden die Eingaben verworfen.

 

Wird jetzt ein Fragebogen ausgefüllt und die Ja/Nein Frage, die bei ' Ja/Nein Frage ob Kurzreport erstellt werden soll' eingetragen wurde, mit 'Ja' beantwortet, so wird ein Kurzreport mit den in 'Kurzreport Fragen' ausgewählten Fragen als PDF-Datei erstellt.

Dieses PDF wird an die E-Mail Adresse(n) geschickt, die in 'E-Mail-Adresse(n) für Kurzreport' eingegeben wurden.

Außerdem wird er noch an E-Mail Adresse(n) gechickt, die im Fragebogen bei E-Mail Fragen eingegeben wurden und diese E-Mail Fragen in 'Fragen für E-Mail Adressen des Kurzeports' ausgewählt wurden.